Krippe

Unterhalb des Kindergartens

mit einem wunderschönen Blick ins Remstal und etwas abgeschottet vom Schulalltag liegt im Kindergartengebäude die Krippe. Für die Kleinsten von 1 – 3 Jahren bietet sich hier ein ruhiger und geschützter Raum. Die Krippe verfügt über einen hellen Gruppenraum mit vielen Spielmöglichkeiten und angrenzendem Frühstücksraum, einen Schlafbereich und einen Wickel- und Pflegeraum. Der große eigene Garten und der riesengroße Sandkasten umgeben das Gebäude. So gibt es für die Kinder sowohl im Außen- als auch im Innenbereich viele Möglichkeiten, ihre Spiel- und Bewegungsfreude auszuleben und gemeinsam Zeit zu verbringen.

Tagesablauf

Der Tag in der Krippe beginnt um 7.30 Uhr. Bis ca. 8.30/9.00 Uhr kommen die Kinder an und werden von den ErzieherInnen in aller Ruhe liebevoll begrüßt. Während das Frühstück vorbereitet wird, können die Kinder im Freispiel in der Kinderküche spielen, Höhlen bauen und vieles mehr. Nach dem gemeinsamen Frühstück aus Butterbroten und Obst geht die Gruppe meist bis zum Mittagessen in den Garten. Nach dem Essen werden die Kinder nach und nach für den Mittagsschlaf bereit gemacht und jedes Kind in “sein” Bett begleitet. Ausgeruht können die Kinder zwischen 13.15 und 13.30 Uhr abgeholt werden.

Der Tag ist geprägt durch eine liebevolle, familiäre Atmosphäre, die den Kindern den Wechsel von der eigenen Familie in die Einrichtung erleichtert und Ihnen Sicherheit gibt. Dabei liegt den ErzieherInnen das Wohl der Kinder sehr am Herzen und sie richten sich im Tagesablauf nach den Bedürfnissen der Kinder. Rhythmus und altersgerechte Rituale geben den Kindern dabei Halt und Vertrauen.

Anmeldung & Kosten

Kosten

273 EUR für ein Kind (Geschwisterregelung)

Anmeldung

Aufnahmeantrag Krippe

 

 

Kontakt & Betreuungsgszeiten

Kontakt

Waldorf Krippe Engelberg
Rudolf-Steiner-Weg 10
73650 Winterbach

ErzieherInnen
Frau Köhl (Gruppenleitung), Frau Heim

Tel.: 07181 704-347
E-Mail: kindergarten@engelberg.net

Betreuungszeiten

7.30 – 13.30 Uhr