Kernzeitbetreuung

Kernzeitbetreuung

Sobald für die Schüler:innen der 1.-4. Klasse die letzte Schulstunde um 11.30 Uhr vorbei ist, beginnt am Engelberg die Kernzeitbetreuung.

Hier dürfen die Kinder zur Ruhe kommen, ausatmen und sich ganz zuhause fühlen. Betreut von den Erzieher:innen haben die Kinder die Möglichkeit, im Außenbereich Ball zu spielen, Einrad zu fahren, die Natur zu erforschen oder verschiedene Spiel- und Bastelangebote wahrzunehmen. Der Bewegungsdrang nach dem Schultag kann intensiv und ganz individuell ausgelebt werden. Das freie Spiel fördert die Koordination, die Körperwahrnehmung und die Geschicklichkeit de Kinder.

Die altersgemischten Gruppen fördern darüber hinaus im gemeinsamen Spiel das gute soziale Miteinander unter den Kindern.

Rechtzeitig um 13 Uhr laufen alle Kinder, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln heimfahren, auf die Wendeplatte zu ihrem Bus. Die verbleibenden Kinder werden bis 13.30 Uhr abgeholt oder treten ihren Heimweg an.

Die Eltern können zwischen zwei Betreuungsvarianten an unterschiedlichen Standorten wählen:

Variante 1: „Bauwagen“

Hier verbringen die Kinder die Zeit auf dem großzügigen Außengelände rund ums Bachhäusle. Die gemütlich eingerichteten Bauwagen werden sommers wie winters uneingeschränkt zum Spielen, als Rückzugsort und zum gemeinsamen Vesper genutzt. Müsli,  Stockbrot, Milchreis, Knäckebrot oder Rohkost stehen für eine gesunde Stärkung als Imbiss nach dem Schulvormittag auf unserem Speiseplan.

Variante 2: „Tischlein deck dich“

Diese Gruppe befindet sich im Altschulbereich in einem eigenen Raum mit gemütlichen Ecken zum Basteln, Spielen und Ausruhen. Im Außengelände rund ums Schloss befindet sich viel Platz für den Bewegungsdrang der Kinder. Das warme Mittagessen der Mensa, bestehend aus Salat, Hauptgericht und Nachspeise, lassen sich die Kinder gemeinsam in ihrem Raum schmecken.

Bitte beachten: Aufgrund der momentanen Einschränkungen durch die Corona-Verordnungen können wir leider kein warmes Mittagessen anbieten. Sobald dies wieder möglich ist, werden wir das mitteilen.

Das Hygienekonzept der Schule gilt selbstverständlich auch für die Kernzeitbetreuung.

Kosten & Anmeldung

Kosten

30 EUR/Monat sowie 3,30 EUR/warmes Mittagessen bzw.
1 EUR/Imbiss (wird jeweils im Folgemonat abgebucht)

Ab April 2021 liegt der Monatsbeitrag bei 40 EUR, die Kosten für das Essen bleiben gleich.

Anmeldung

Aufnahmeantrag Kernzeit

Kontakt & Betreuungszeiten

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich an das Kernzeitteam:

Gruppe „Tischlein deck dich“:

Sandra Mauz

Tel.: 07181-704-454

3 Gruppen „Im Bauwagen“:

Gruppe 1: Anne Kruse-Meier

Gruppe 2: Katharina Krieger-Behr

Gruppe 3: Sarah Schirling

Tel.: 0157-37801016

E-Mail: kernzeit@engelberg.net

Betreuungszeiten

An allen Schultagen nach Schulschluss von 11.30 bis 13.30 Uhr. Am ersten Schultag und letzten Schultag vor den Sommerferien findet keine Kernzeitbetreuung statt.