Hort

Der Hort unserer Schule besteht seit 2010. Hier werden Kinder von der ersten bis einschließlich der siebten Klasse aufgenommen.

Der Hort besteht aus drei altersgemischten Gruppen mit jeweils 12 bis 30 Kindern, je nach Größe des Raumes. Jede Gruppe wird von einer Erzieherin und einer weiteren Person betreut.

Unser Verständnis des Horts

Wir verstehen uns als eine familienergänzende und schulbegleitende Einrichtung. Das heißt, es wird ein guter Austausch zwischen Hort, Elternhaus und Lehrern gepflegt, damit das Kind sich von diesen drei Seiten gleichermaßen wahrgenommen, behütet, geleitet und unterstützt erleben kann. Unsere pädagogischen Leitgedanken suchen wir im anthroposophischen Verständnis der Menschenbildung. Bei der täglichen Arbeit bemühen wir uns insbesondere um Rhythmuspflege (z.B. im Tagesablauf), Sinnesschulung durch sinnvolle Arbeiten (wie z.B. Gärtnern, Backen, Kochen…), künstlerisches Tun, liebevolle Konsequenz im Handeln, freies Spielen, Übung eines guten Sozialverhaltens, sowie der jeweiligen Altersstufe entsprechende Hinführung zur Selbständigkeit.

Verlässlicher Tagesablauf

Der Tagesablauf im Hort ist bewusst strukturiert, um den Kindern zeitliche und soziale Sicherheit zu geben. Jedes Kind wird einzeln begrüßt und willkommen geheißen. Am Tagesende singen wir gemeinsam und verabschieden uns voneinander. Das gemeinsame Mittagessen ist ebenso wichtig wie die Ruhezeit für die Kleinen und das freie Spiel. Im Umgang miteinander werden soziale Fähigkeiten entwickelt.

Zur Unterstützung und Entlastung der Familien betreuen wir die Kinder bei ihren Hausaufgaben. Besondere Fördermaßnahmen (»Nachhilfe«) können wir allerdings nicht leisten, diese müssen (gegebenenfalls während der Hortzeit) extern stattfinden.

Jeden Freitag bieten wir einen Wald- und Wiesentag an. An diesem Tag werden im Hort keine Hausaufgaben erledigt, sondern es geht nach dem Mittagessen in die Natur. So können die Kinder nach einer langen Schulwoche ausatmen und zur Ruhe kommen.

 

Kosten & Anmeldung

Kosten

3 Tage/Woche 125 EUR
5 Tage/Woche 180 EUR

Zusätzlich entstehen Kosten für das Mittagessen und Nachmittagsvesper in Höhe von 3,80 EUR pro Horttag.
Es besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Zuschuss vom Jugendamt zu stellen.

Anmeldung

Aufnahmeantrag Hort 2020 ab Febr.20 NEU
Aufnahmeantrag Hort 2020-Rückseite

Kontakt & Betreuungsszeiten

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich an das Hortteam unter
Tel.: 07181 704-453 (Frau Pfeifle)
Tel.: 07181 704-451 (Frau Scheuvens)
Tel.: 07181 704-223 (Frau Firus)
E-Mail: hort@engelberg.net

Betreuungszeiten

An den Schultagen von 11.30 bis 16.30 Uhr
Während der Ferien (5,5 Wochen im Jahr, nach Ferienbetreuungsplan)
von 8.00 bis 15.00 Uhr

Abholzeiten

13:10 Uhr (Buszeit der Schule)

14:00 Uhr

15:45 Uhr (Buszeit der Schule)

16:30 Uhr